Projekte: Wörnitz

Seitenbereiche

Diese Website benötigt einen Cookie zur Darstellung externer Inhalte

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir einwilligungspflichtige externe Dienste und geben dadurch Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Essentiell
 

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

Die Cookies mit dem Präfix hwdatenschutz_cookie_ werden verwendet, um Ihre Auswahl aller auswählbaren Cookies zu speichern. Die essentiellen Cookies werden automatisch auf 1 gesetzt, da sie notwendig sind, um sicherzustellen, dass die entsprechende Funktion bei Bedarf geladen wird.

Das Cookie namens hwdatenschutz_cookie_approved speichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Cookie-Banners. Sollte es ein Update der Website geben, das Aspekte der Cookies verändert, würde dies zu einer Versionsdiskrepanz im Cookie-Banner führen. Folglich werden Sie aufgefordert, Ihre Zustimmung zu überprüfen und erneut zu erteilen.

Alle hwdatenschutz_cookie_ haben eine Bestandsdauer von einem Monat und laufen nach diesem Zeitraum ab.

Bei jedem Dienst ist das entsprechende Cookie hwdatenschutz_cookie_ aufgeführt, um zu erkennen, welches Cookie welchen Dienst ermöglicht.

 
Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Wörnitz
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald die Sitzung beendet ist.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies
 

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

 
  • hwdatenschutz_cookie_powermail
  • fe_typo_user
Sitzungssaal
Dorfgemeinschaftshaus Erzberg
Gemeinderat
FacebookRatsinfo Login

Fahrradserviestützpunkt in Dinkelsbühl

Für das geplante Projekt „Fahrradservicestützpunkt in Dinkelsbühl“ wird ein Gebäude errichtet, das einen Unterstand für 40 Fahrräder bieten und 24 Schließfächer enthalten soll. In den Spinden können die Radfahrer sowohl ihr Gepäck aufbewahren, als auch ihre Akkus für zum Beispiel E-Bikes in den darin enthaltenen Steckdosen aufladen.

Außerdem ist ein frostsicheres Nebengebäude vorgesehen. In dieses werden Sanitäranlagen, eine Waschmöglichkeit für Fahrradtrikots mit anschließender Trocknung und eine Werkbank für die Durchführung von kleineren Reparaturen untergebracht. Ein Fahrrad-Waschplatz und Infotafeln sowie Kartenmaterial über regionale Radwege und überregionale Fernwanderrouten komplettieren das Serviceangebot. Das Vorhandensein von Ersatzteilen, wie etwa Fahrradschläuchen wird durch einen Automaten sichergestellt.

INFORMATIONEN

  • Entwicklungsziel: Tourismus
  • Geplante Gesamtkosten: 170.000 Euro
  • Geplante LEADER- Mittel: 102.000 Euro
  • Projektträger: Große Kreisstadt Dinkelsbühl

Das Ziel des Projektes ist, die Attraktivität der Region an der Romantischen Straße als Reiseziel für Radtouristen zu steigern.

Liederbuch

Das „LEADER-Lieder-Buch“ ist das erste gemeinsame Projekt aller 19 Mitgliedsgemeinden. Hierfür werden Lieder zusammengetragen, die die Großeltern und Urgroßeltern der Kinder-gartenkinder im LEADER-Gebiet früher in ihrer Kindheit gesungen haben. Das LAG-Management freut sich aber natürlich auch über Liedvorschläge von der ganzen Bevölke-rung. Von allen Vorschlägen werden Lieder ausgewählt und ins LEADER-Lieder-Buch auf-genommen.

Neben dem Liedertext mit den dazugehörigen Noten werden auch ein Foto vom jeweiligen Kindergarten und ein selbstgemaltes Bild der Kinder im Buch erscheinen. Das LEADER-Lieder-Buch wird an alle Kindergartenkinder in der LAG verteilt und kann über den Buchhan-del bestellt werden. Mit diesem Projekt soll das alte Liedgut der Region in einem Buch festgehalten und durch das Singen der Lieder für die heutige Generation wieder ins Gedächtnis gerufen werden.

INFORMATIONEN

  • Entwicklungsziel: Tourismus
  • Geplante Gesamtkosten: 10.550 Euro
  • Geplante LEADER- Mittel: 6.330 Euro
  • Projektträger: LAG Region an der
  • Romantischen Straße e.V.

Der „Historische Radwanderweg“ ist ein Projekt, das von einem P-Seminar des Rothen-burger Gymnasiums initiiert wurde. Die geplante Route besitzt 14 Stationen und führt durch insgesamt acht Gemeinden des LEADER-Gebiets. Als Ausgangspunkte gelten die historisch bedeutsamen Orte Schillingsfürst und Ohrenbach. Der Radwanderweg bereitet die Ge-schichte der Fürstentümer Hohenlohe-Schillingsfürst und Brandenburg-Ansbach sowie der Reichsstadt Rothenburg auf und erschließt historische Denkmäler im LEADER-Gebiet. Für jede Station ist eine Schautafel mit historischen Hintergrundinformationen vorgesehen.

INFORMATIONEN

  • Entwicklungsziel: Tourismus
  • Geplante Gesamtkosten: 11.000 Euro
  • Geplante LEADER- Mittel: 6.600 Euro
  • Projektträger: Gemeinde Steinsfeld

Der Historische Radwanderweg soll die Geschichte in der Region erhalten und für die Bevölkerung erlebbar machen.

Leerstandbörse & Ausbildungsbörse

Ein Kooperationsprojekt mit dem Regionalmanagement des Landkreises Ansbach ist die Verlinkung der „Leerstandsbörse“ und der „Ausbildungsbörse“. Auf der neuen Homepage der LAG werden die Links zu den Datenbanken veröffentlicht. Mit der Leerstandsbörse (siehe nebenstehende Abbildung) haben Sie die Möglichkeit, Gewerbeimmobilien sowie zahlreiche Flächen und Objekte für Handel und Industriedienstleis-tung im Landkreis Ansbach online zu suchen. Die Ausbildungsdatenbank informiert und vermittelt fast 1.000 Ausbildungs- und Praktikums-plätze und informiert über Möglichkeiten eines dualen Studiums im Landkreis Ansbach.