Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen

Zeitraum

Weiherfest am Walkersdorfer Weiher

26.08.2017
Fam. Erdei
Walkersdorfer Weiher

Kirchweih in Mittelstetten

01.09.2017 bis 03.09.2017
Mittelstetten, Gasthaus Zur Romantischen Straße

Flohmarkt

03.09.2017
Autohof Wörnitz
Autohof

Schützenausflug

08.09.2017 bis 10.09.2017
Schützengilde Wörnitz

Mostfest

01.10.2017
Heimat- u. Brauchtumsverein Erzberg
Erzberg

Flohmarkt

01.10.2017
Autohof Wörnitz
Autohof
OrientierungsMesse 2017

OrientierungsMesse 2017

12.10.2017
Ganztägig
Zweckverband Industrie-/Gewerbepark InterFranken
Bauakademie Feuchtwangen

19. Ausbildungsmesse des Zweckverbandes Industrie-/Gewerbepark InterFranken in Feuchtwangen

Zweckverband lädt ein am Donnerstag, den 12. Oktober 2017 zur OrientierungsMesse "Ausbildung & Beruf"

Der Zweckverband Industrie-/Gewerbepark InterFranken veranstaltet 2017 die 19. OrientierungsMesse „Ausbildung & Beruf“ für Schulabgänger – zum 12. Mal in Kooperation mit der Bayerischen BauAkademie Feuchtwangen.

73 Aussteller werden ein breites Spektrum an Ausbildungsberufen und -möglichkeiten mit mehr als 100 Berufsfeldern präsentieren. Vertreten sein werden insbesondere die Bereiche Handwerk, Industrie, Dienstleistung, verschiedene Berufsfachschulen, der medizinische und soziale Bereich, die öffentliche Verwaltung sowie mehrere Hochschulen. Neben Ausbildungsleitern sind auch junge Auszubildende vor Ort, die ihren ausbildungsplatz-suchenden Altersgenossen für Auskünfte zur Verfügung stehen.

Der Vormittagszeitraum wendet sich in erster Linie an die Schulen der Umgebung. Ca. 1.400 Schüler besuchen zusammen mit Ihren Lehrern die Orientierungsmesse. Die Schüler werden schon vorher im Rahmen des Unterrichts auf die Veranstaltung vorbereitet.

Ab 14.00 Uhr steht die Messe der interessierten Öffentlichkeit offen. Gymnasiasten der aus Feuchtwangen, Dinkelsbühl und Ansbach haben sich angekündigt, um sich über die Arbeitsmöglichkeiten für Akademiker bzw. über ein duales Studium in den Firmen zu informieren. Der Nachmittag bietet Eltern die Möglichkeit gemeinsam mit ihren Kindern die Ausbildungsmesse zu besuchen, entweder um die Gespräche vom Vormittag zu vertiefen oder weil ihre Kinder Schulen besuchen, die keinen Besuch mit der Klasse organisiert haben.

Das im letzten Jahr neu konzipierte Bewerbungstraining durch Frau Beyer (Fa. Rehau) und Hr. Gruner (Fa. Oechsler) wird aufgrund des großen Erfolges in diesem Jahr wieder angeboten. Die Informationen für die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler stammen aus erster Hand, da beide aus ihrer alltäglichen Erfahrung mit Bewerbungsmappen und -gesprächen gute und negative Beispiele kompetent, praxisnah und hin und wieder mit einem Augenzwinkern vermitteln können.

Zusätzlich bietet die AusbildungsMesse wie im letzten Jahr eine Veranstaltung mit dem Thema "Benimm-Regeln". Vielen Jugendlichen fehlen heutzutage Grundkompetenzen. Wie benehme ich mich bei einem Bewerbungsgespräch? Was ziehe ich an? Was sind Höflichkeitsformeln, Begrüßungsrituale? Hier konnte von Seiten des Zweckverbandes Frau von Weizel-Mudersbach für die "Knigge-Seminare" erneut gewonnen werden. Für Eltern wird zusätzlich einen Vortag „Die Berufswahl meiner Kinder“ angeboten, welcher von der Arbeitsagentur durchgeführt wird.

Dank der langjährigen, guten und partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit der Bayerischen Bau¬Akademie in Feuchtwangen, der Agentur für Arbeit Ansbach-Weißenburg, der Wirtschaftsförderung des Land¬kreises und der beteiligten Unternehmen und Schulen konnte sich die OrientierungsMesse zur größten ihrer Art in Westmittelfranken entwickeln. Der Zweckverband Industrie-/ Gewerbepark InterFranken fördert mit dieser jährlichen OrientierungsMesse die Qualifikation und Berufsfindung der einheimischen Jugend und leistet einen wichtigen Beitrag, damit sich die Jugendlichen eine Zukunft in ihrer Heimat vorstellen und aufbauen können. Weitere Informationen unter www.interfranken.de

Die Zusatzangebote am Nachmittag im Überblick:

14.00 - 15.00 Uhr Benimmkurs durch Frau von Weitzel-Mudersbach
14.00 - 15.00 Uhr Bewerbungstraining durch Frau Sabine Beyer, Fa. Rehau
15.00 - 16.00 Uhr Bewerbungstraining durch Herrn Martin Gruner, Fa. Oechsler
15.30 - 16.30 Uhr Benimmkurs durch Frau von Weitzel-Mudersbach
16.15 - 17.15 Uhr Vortrag für Eltern von Frau Jantek, Arbeitsagentur „Die Berufswahl meiner Kinder“

Ab Anfang September werden unter www.orientierungsmesse.de alle Informationen zur OrientierungsMesse digital abrufbar sein. Bitte nutzen Sie und Ihre Kinder dieses Angebot

Herbstausflug

14.10.2017
FC Erzberg-Wörnitz und Siedlungsverein Geigersbuck

Kameradschaftsabend

14.10.2017
19:00 Uhr
FFW Wörnitz
FFW-Gerätehaus Wörnitz

Jubelkonfirmation

15.10.2017
Erzberg
Anschrift Gemeinde Wörnitz Rothenburger Straße 10 91637 Wörnitz 09868 5636 09868 1832 E-Mail schreiben
Öffnungszeiten
Montag - Freitag: 
08:30 Uhr bis 11:30 Uhr
Freitag Bürgermeistersprechstunde:  
19:00 Uhr bis 20:30 Uhr